Ultraschall-Entgratanlage B10

Die perfekte Anlage, wenn sich Ihr Bauteil nicht mit einem Roboter greifen lässt.

Die Lösung lautet dann:
Die Bauteile kommen durch einen Sonderladungsträger in das Prozesswasserbecken und die Ultraschall-Sonotrode ist am Roboter befestigt. Das Ergebnis ist eine kompakte Anlage, die auf 1m Breite auch zwischen zwei Zerspanmaschinen plaziert werden kann.



Verdeckte Kanten

Maschinenmaße: B10

Transport: in Betrieb(Aufstellmaße):
Breite: 962mm 962mm
Länge: 1.300mm 1.700mm
Höhe: 1.800mm 2.150mm
Gesamtgewicht: 800kg
Maximale Bauteilgröße: kundeninidviduell angepasst, ideal geeignet für Mikroteile (Standard 100 x 150 x 100mm)
Minimale Bauteilgröße: 1 x 1 x 1mm
Maximales Bauteilgewicht: 5 kg
Inhalt Prozesswasserbecken: kundeninidviduell angepasst (Standard 10 Liter)

Anschlüsse:

Elektro:
400V 16A; Gesamtanschlusswert max. 4 kW (Standard) 400V 32A; Gesamtanschlusswert max. 16 kW (bei Elektromagnetischer Spannung)
Hauswasseranschluss
Anschluss an die Kanalisation
Optional diverse EDV-Anschlüsse